Grundwortschatz Deutsch: Lemma 401 — 450
Rang Deutsch Grammatik
Beispielsatz Englisch
401
ˈɔpfɐ
noun, neuter
die Opfer (pl.)
Wer Teil dieser Welt werden wollte, musste Opfer bringen.
sacrifice
Alle waren Opfer, keiner war Täter.
victim, prey
402
ʃvaχ
adjective
schwächer, am schwächsten
Ich finde dieses Argument schwach.
Menschen haben starke und schwache Tage.
weak, poor, faint, dim, sparse
403
daˈtsuː
da·zu
adverb
Parallel dazu waren Interviews mit ihren Eltern und Großeltern geplant.
in addition, also; with
Ich werde dir dann meine Meinung dazu sagen.
Weder Microsoft noch Amazon geben dazu einen Kommentar.
about it/that/this, on it/that/this
Er ruft dazu auf, Leserbriefe an Zeitungen und Fernsehsender zu schreiben.
for it/that/this, for, to
404
ˈbʀaʊ̯χən
verb (transitive), Perfekt + haben
brauchte, gebraucht
Jetzt brauche ich erstmal eine Tasse Kaffee.
Seit er im Gefängnis war, braucht er keinen Wecker mehr.
to need, to require
Da braucht man sich bei ihm keine Gedanken zu machen.
to not need to do sth.
Du brauchst nur zu lieben und alles ist Freude.
to need to do sth.
405
ˈzɛlpstfɛɐ̯ˌʃtɛntlɪç
adjective
Eine neue Partnerschaft bringt selbstverständlich Veränderungen.
Erziehung ist eine ganz selbstverständliche Pflicht für jemanden, der ein Kind hat.
of course, natural, self-evident
406
ˈʃpaːʀən
verb (transitive, intransitive), Perfekt + haben
sparte, gespart
Aber wir müssen sparen.
Sie spart auf eine Reise.
to save
Wir haben Kosten gespart und Qualität gewonnen.
to save
Bitte spare dir hier persönliche Bemerkungen.
to save, to spare
407
dɪk
adjective
dicker, am dicksten
In Europa ist jeder vierte Jugendliche zu dick.
Plötzlich fallen dicke Tropfen vom Himmel.
big, fat, overweight, thick
Die Wand ist 25 Zentimeter dick.
thick
408
ˈmaɪ̯nʊŋ
noun, feminine
die Meinungen (pl.)
Er sagt seine Meinung.
Das ist meiner Meinung nach hier eine Chance.
opinion, view
409
ˈɡʀyːnə
noun,
die Grünen (pl.)
SPD, Grüne und Linke hatten geschlossen gegen das Gesetz gestimmt.
Green Party
Viele Sozialdemokraten und manche Grüne haben dafür Sympathie.
member of the Green Party
410
dɪŋ
noun, neuter
die Dinge (pl.)
In ihrer Welt können kleine Dinge viel bewirken.
Es sind alles Dinge, die nicht wirklich wichtig sind...
thing
411
ˈvɪʁkn̩
verb (intransitive), Perfekt + haben
wirkte, gewirkt
Und diese Botschaft wirkt bei Frauen.
Vielleicht ist es ihm aber nicht wichtig, sympathisch zu wirken.
to have an effect, to be effective, to work; to seem, to appear
412
bəˈgɪnən
verb (transitive, intransitive), Perfekt + haben
begann, begonnen
Hier beginnt eine andere Welt.
Ich beginne mit meiner Zeichnung.
to start, to begin
Aufgrund der Ergebnisse würde ich dann eine vernünftige Therapie beginnen.
Da begann er zu kämpfen.
to start, to begin
413
ˈtʀɛnən
verb (transitive, reflexive), Perfekt + haben
trennte, getrennt
Ökonomie und Moral sind nicht zu trennen.
Ich habe immer versucht, meine politischen Ansichten von meinen Filmen zu trennen.
to separate, to isolate, to segregate
Erst kürzlich hat er sich von seiner Freundin getrennt.
Bayern und der BVB trennen sich 1:1.
to separate, to disjoin, to disunite
414
ɛɐ̯ˈʔɪnɐn
verb (transitive, reflexive), Perfekt + haben
erinnerte, erinnert
Ich kann mich nicht einmal mehr an diesen Namen erinnern.
Wenn ich jetzt etwas sage, kann ich mich vielleicht morgen daran nicht mehr erinnern.
to remember, to recall, to be reminiscent
Deine Geschichte erinnert mich sehr an meine.
to remind
415
ˈdʀɪŋənt
adjective
dringender, am dringendsten
Ich brauche dringend eure Hilfe.
Ich erwarte einen dringenden Anruf von meiner Tochter.
urgent, pressing
Davor muss ich dringend warnen.
urgent, strong
416
ɡəˈvalt
noun, feminine
die Gewalten (pl.)
Ich war ein Gegner von Gewalt, auch von Gewalt gegen Sachen.
violence, force
Diese Tradition steht für eine offene Kritik an staatlicher Gewalt.
power, control
417
ˌɪntɐnaʦi̯oˈnaːl
adjective
internationaler, am internationalsten
Aber auch internationale Projekte laufen bereits.
Ich bin froh, dass ich jetzt in einer ziemlich internationalen Stadt lebe.
international, cross-country
418
ˈɡʀøːsə
noun, feminine
die Größen (pl.)
Größe bedeutet nicht unbedingt Stärke.
size, extent, magnitude
Mao war ein Revolutionär von gewaltiger Größe.
greatness, magnitude, significance
419
ˌɔɪ̯ʀoˈpɛːɪʃ
adjective
europäischer, am europäischsten
Weitere europäische Länder sollten folgen.
Das sieht sehr europäisch aus.
European
420
ˈeːɐ
adverb
Blumen mag ich eher nicht.
Doch er wirkt nicht befreit, eher verloren.
rather, more
Sie konnte nicht eher anfangen.
sooner, earlier
421
ˈʃvaɪ̯ɡn̩
verb (intransitive), Perfekt + haben
schwieg, geschwiegen
Alle reden von China, da kann sie nicht schweigen.
Darüber schweigt er, natürlich.
to be silent, to remain silent, to keep quiet
422
ˈfaːtɐ
noun, masculine
die Väter (pl.)
Ich möchte vor allem ein guter Vater sein.
Also beschlossen mein Vater und mein Bruder, dass Mutter im Heim bleiben soll.
father
423
ˈɛːnlɪç
adjective
ähnlicher, am ähnlichsten
Alle haben ähnliche Assoziationen.
Wir sind uns in vielem sehr ähnlich.
similar, like, alike
424
ˈfɔʁdɐn
verb (transitive), Perfekt + haben
forderte, gefordert
Er fordert einen härteren Kurs gegenüber Moskau.
Heute genieße ich meine Freiheit und kann es nicht ertragen, wenn jemand zu viel Zeit von mir fordert.
to demand, to require, to claim
425
ˈaʁbaɪ̯tɐ
noun, masculine
die Arbeiter (pl.)
In diesem Herbst kam es zu Protesten von Arbeitern und Bauern.
Ich kenne genug Kinder von Arbeitern, die studiert haben.
worker
426
zʏsˈteːm
noun, neuter
die Systeme (pl.)
Da ist vielleicht einfach ein Fehler im System.
Der Kunstmarkt funktioniert wie das gesamte ökonomische System.
system
427
ɡuːt
noun, neuter
die Güter (pl.)
Freundschaft ist ein hohes Gut.
good, asset
Im Mai wurden 3,4 Prozent weniger Güter im Ausland abgesetzt.
good, product, commodity
Er soll auf Gütern und Bauernhöfen geeignete Tiere finden.
estate, property
428
ˈbaʊ̯ən
verb (transitive, intransitive), Perfekt + haben
baute, gebaut
Er will Straßen, Schulen und Krankenhäuser bauen.
Wir bauen neue Instrumente.
to build sth.
Kaum eine andere Industrienation baut so sehr auf ihre mittelständischen Betriebe.
to rely on sb./sth.
429
ˈfyːlən
verb (transitive, reflexive), Perfekt + haben
fühlte, gefühlt
Man muss es fühlen.
Ich weiß, was Bill fühlt, und Bill weiß, was ich fühle.
to feel
Ich hoffe, du fühlst dich hier wohl.
Wir haben Freunde dort und fühlen uns sehr zu Hause.
to feel
430
kʀaft
noun, feminine
die Kräfte (pl.)
Man spürt seine innere Kraft, seine Leidenschaft.
Es kostet aber etwas Kraft und Arbeit.
strength, power, energy, force
Er ist eine sehr gute Kraft in unsererem Büro.
Nordamerika, China und Japan sind treibende Kräfte.
force; employee, worker
431
veːɐ̯t
noun, masculine
die Werte (pl.)
Güter im Wert von 250 Millionen Euro wurden beschlagnahmt.
Familiäre Werte spielen eine wichtige Rolle.
Hier legt man Wert auf Tradition.
value, worth
432
ʃpiːl
noun, neuter
die Spiele (pl.)
Aus Spiel wird Ernst.
game, play
Aber ich erinnere mich an ein Spiel gegen Schweden.
Alle Welt spürt, dass dies besondere Spiele sein werden.
game, play, match, tournament, act, gamble
433
zaɪ̯t
preposition mit Dativ
preposition with dative case
Ich mache seit meinem 17. Lebensjahr Sport.
Viele afrikanische Kollegen kennt er seit Jahren.
since, for, ever since
conjunction (subordinating)
Dahin gehe ich, seit ich hier lebe.
Seit wir in München wohnen, sind wir noch nicht in die Berge gefahren.
since, ever since
434
hɪn
adverb
Da will er hin.
Ich habe unsere Treffen zum Schluß hin oft abgesagt.
there
Eine Fahrkarte nach Hamburg, hin und zurück bitte.
Es ist gut, dass ihr euch hin und wieder streitet.
there, back and forth (hin und her) , round-trip (hin und zurück) , at times (hin und wieder)
435
ˈvasɐ
noun, neuter
die Wasser (pl.)
Ich trinke nur Wasser, Tee und Kaffee.
Das Wasser in den Seen ist sehr klar.
water
436
ˈhɪntɐ
preposition mit Dativ, Akkusativ
preposition with dative case, with accusative case
Dann muss er wieder hinter seinem Schreibtisch sitzen.
behind, at the rear of, at the back of
Er hatte Angst und stellte sich hinter mich.
behind, (to the) back, rearward
Ich habe diese Erfahrung lieber hinter mir als vor mir.
Dort stehen 10.375 Fans hinter ihm.
Das Resultat blieb hinter unseren Erwartungen zurück.
below, to fall short (of)
437
ˈɡʀʊntˌlaːɡə
noun, feminine
die Grundlagen (pl.)
Die Grundlage für ein gemeinsames Leben ist Vertrauen.
Ab nächstem Jahr sollen die gesetzlichen Grundlagen neu geregelt werden.
basis, foundation
438
ɡəˈvɪnən
verb (transitive, intransitive), Perfekt + haben
gewann, gewonnen
Doch diesen Kampf können wir nicht gewinnen.
Jeder Spieler will jedes Spiel immer gewinnen.
to win sth.
Aber um da Geld zu gewinnen muss man ganz viel anstellen.
to win sth.
Niemand gewinnt.
Wer als Erstes durchs Ziel läuft, hat gewonnen.
to win
439
naɪ̯n
adverb
Kommst du morgen? - Nein.
Nein, nein, sie will keine Fragen beantworten.
no
440
kampf
noun, masculine
die Kämpfe (pl.)
Ihr werdet den Kampf verlieren.
Es beginnt ein Kampf ums Überleben.
battle, fight, struggle
441
fɛɐ̯ˈge:ən
adjective
not gradable
Ich habe im vergangenen Jahr richtig viel zugenommen.
Bis zum vergangenen Herbst habe ich selbst gespielt.
past, last
442
poliˈʦɪst
noun, masculine
die Polizisten (pl.)
Er arbeitet dort nicht als Polizist, sondern als Leibwächter einer reichen Familie.
police officer, policeman, policewoman
443
pɛʁˈzoːn
noun, feminine
die Personen (pl.)
Mit beiden Personen bin ich eigentlich gut befreundet.
Preis ab 1565 Euro pro Person.
person, individual
444
ʦiːl
noun, neuter
die Ziele (pl.)
Aber sie haben kein Ziel und keinen Plan.
Also setze dir realistische Ziele.
goal, aim, objective; target; finish; destination; purpose
445
ˈʃtɛlə
noun, feminine
die Stellen (pl.)
Ich schreibe es an dieser Stelle noch einmal.
Ich an deiner Stelle würde mit dem Arzt sprechen.
place, spot, point
Es kommt erst an zweiter, dritter oder gar vierter Stelle.
position, place
2007 haben viele Menschen wieder eine Stelle gefunden.
job, position
446
daˈfyːɐ̯
da·für
adverb
Im Moment ist dafür keine Zeit.
Wer soviel Geld legal erwirtschaftet, zahlt auch gerne Steuern dafür.
for that, for that, for that reason, on that account
Also ich bin dafür.
to be in favor of it, to be for it
447
ɛɐ̯ˈʦɛːlən
verb (transitive, intransitive), Perfekt + haben
erzählte, erzählt
Da könnte ich viel erzählen, will ich aber nicht.
Mein Bruder liebte es, uns kleineren Geschwistern solche Geschichten zu erzählen.
to tell, to recount, to narrate, to relate
Dann erzählt sie mir von ihrem Reich.
to report, to tell, to recount
448
ˈaʊ̯sˌbɪldʊŋ
noun, feminine
die Ausbildungen (pl.)
Ich habe eine pädagogische Ausbildung.
Wir brauchen eine wissenschaftliche Ausbildung für diesen anspruchsvollen Beruf.
training, education [for trades, professions, etc.], apprenticeship, instruction, schooling, qualification
449
ˈvɛːlən
verb (transitive, intransitive), Perfekt + haben
wählte, gewählt
Im kommenden Jahr wird ein neuer Präsident oder eine Präsidentin gewählt.
Ich habe schon wieder dieselbe falsche Nummer gewählt.
Die Autorin erklärt im Vorwort ganz genau, warum sie exakt diese Bezeichnungen wählt.
to choose; to vote, to elect; to dial
450
ɔʁt
noun, masculine
die Orte (pl.)
Der gesamte Norden hat so viele wunderschöne Orte.
Manchmal ist man einfach zur falschen Zeit am falschen Ort.
place, spot, location
Ich komme aus einem kleinen Ort mit 5.000 Einwohnern.
place, village, town, locality